loading...
Sand, Kies und Kalkschotter

Schüttgüter für – fast – jeden Bedarf

In unseren Werken Wabern-Uttershausen, Erfurt-Kühnhausen (Elxleben) und Bad Berka-Tannroda produzieren wir mit hochmodernen Anlagen Sand, Kies und Kalkschotter in verschiedenen Körnungen und Qualitäten für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten.

Unser Produktprogramm umfasst ein großes Spektrum an Schüttgütern.
Von Rohmaterialien – Sanden, Kiesen über Gesteinskörnungen bis hin zu Mineralstoffen für den Straßen- und Bahnbau steht Ihnen die Firmengruppe KIMM zur Verfügung.

Der Abbau von Materialien und der Naturschutz stehen bei uns im Einklang. Deshalb haben wir an Gewinnungsstätten zahlreiche Rekultivierungsmaßnahmen durchgeführt. Dazu zählen z. B. der ehemalige Tagebau Rothhelmshausen, die Fischteiche bei Uttershausen oder die naturnahe Umgestaltung einer Flussschleife an der Schwalm.

Durch unsere eigenen Gleisanschlüsse am hessischen Standort Wabern-Uttershausen und am thüringischen Standort Erfurt-Kühnhausen, mit komfortablen Ladestraßen bei Gleislängen bis 600m, können Betonzuschlagstoffe bundesweit verladen und geliefert werden.

siehe hierzu: Logistik und Dienstleistungen

Entsorgung von Erdstoffen, Bau-und Betonresten

Es wird Erdaushub, Betonbruch ( AVV Nr. 17 05 04 ) und mineralischer Bauschutt ( nur in Wabern! ) ( ASV-AVV 170101 - 170103, ASV-AVV 170802 und ASV-AVV 170107 ) angenommen und deponiert oder dem Recycling zugeführt.

Produkte aus Hessen
Produkte aus Thüringen
Referenzobjekte

Referenzobjekte


 

Objekt Pflasterarbeiten, Apolda, Schulplatz und Brühl
 
Bauunternehmer


B & V Hoch-, Kabel- und Tiefbau GmbH
Beim Weidige 21
99510 Apolda
 
Auftragsvolumen 230 t Bettungssand 0-5
 
Ausführungszeitraum August bis September 2012

Bild_1
Bild_1
Bild_2
Bild_2
Bild_3
Bild_3
Previous Next Play Pause
1 2 3

 


 

Objekt Einkaufszentrum in Kassel, Heiligenröder Straße,
34123 Kassel
 
Ein gutes Beispiel für die Kombination von KIMM-Produkten. Doppel-T-Drain-Pflaster sichert die Entsiegelung bei gleichzeitig guter Befahrbarkeit durch Einkaufswagen und KfZ. Unser DT-Pflaster gebettet und ausgefugt mit unserem normgerechten Splittsandgemisch 0-5 trotz den hohen Verkehrsbelastungen. Der Frostschutz von KIMM grantiert eine hohe Standfestigkeit und bietet zugleich ausreichende Abflusswerte im DT-Drain-Bereich.
 
Bauunternehmung



Stegemann
Garten- und Landschaftsbau GmbH
Bernhard-Remmers-Straße 20
49624 Löningen
 
Ausführungszeitraum Frühjahr 2012
 
Auftragsvolumen



1.300 t Frostschutz 0/32
560 t Splittsandgemisch 0/5
400 t Füllkies 0/16
160 t Quarzsand 0/2
 
Bild_1
Bild_1
Bild_2
Bild_2
Bild_3
Bild_3
Previous Next Play Pause
1 2 3

 


 

Objekt

Blankenhain – Neckeroda, Abwasserentsorgung Süd 7. BA
Pumpwerk und Stauraumkanal
 
In Neckeroda wird seit Oktober 2011 ein Bauvorhaben zur Abwasserentsorgung umgesetzt. Wir beliefern diese Baustelle mit Schüttgut aus unserm Kalkbruch in Bad Berka – Tannroda und nehmen den entstandenen Aushub an. Aufgrund des harten Kalksteinmaterials im Erdreich wurde bei Ausheben der Baugrube teilweise gesprengt.
 
Auftraggeber


JenaWasser
Rudolstädter Straße 39
07745 Jena
 
Planer


Pöyry Deutschland GmbH
Dittelstedter Grenze 3
99099 Erfurt
 
Bauunternehmer



Krause und Co.
Hoch-, Tief- und Anlagenbau GmbH
Klaffenbacher Straße 5
09221 Neukirchen - Adorf
 
Ausführungszeitraum Oktober 2011 bis Juli 2012
 
Auftragsvolumen




1.200 t Erdaushub
1.600 t Mineralstoffgemisch 0/32
640 t Frostschutz 0/32
360 t Kabelsand
60 t Bankettmaterial
 
Bild_1
Bild_1
Bild_2
Bild_2
Bild_3
Bild_3
Bild_4
Bild_4
Previous Next Play Pause
1 2 3 4

 


 

Objekt ländlicher Wegebau, Gartenweg, Elxleben
 
Baufirma Bauer Bauunternehmen GmbH, Bahnhofstraße 9b, 99189 Walschleben
 
Bauherr Gemeinde Elxleben
 
Planer Ingenieurbüro Mauß, Franz - Mehring - Straße 7, 99610 Sömmerda
 
Ausführungszeitraum August bis September 2011
 
Auftragsvolumen 250 t Frostschutz 0/45
 
Besonderheiten Fertigerbeschickung mit unserem Frostschutz
 
Bild_1
Bild_1
Bild_2
Bild_2
Bild_3
Bild_3
Bild_4
Bild_4
Previous Next Play Pause
1 2 3 4

 


 

Objekt NBS Knoten Erfurt, Baustufe III - IX
 
Die Gemische KG 1 & KG 2 der KIMM Baustoffwerke KG sind geprüft und von der Deutschen Bahn AG für den Gleisbau zugelassen. Bei größeren Mengen stehen uns außer unserer eigenen LKW - Flotte auch Spediteure zur Verfügung.  
 
Baufirma



ARGE Bau, Erfurt III - IX
Wittfeld GmbH, Hansastraße 83, 49134 Wallenhorst
Eiffage Rail GmbH, Herner Straße 299, 44809 Bochum
DB Bahnbau Gruppe GmbH, Behringstraße 24, 01159 Dresden
 
Bauherr Deutsche Bahn AG
 
Planer Deutsche Bahn AG
 
Ausführungszeitraum 2011 bis 2018
 
Auftragsvolumen

70.000 t PSS KG 1 und KG 2
12.500 t Kalkvorabsiebung 0/32
 
Bild_1
Bild_1
Previous Next Play Pause
1